Erfolgreich im Team weiterbilden

Sicher und gut ausgebildete Mitarbeiter sind zufriedene und fachkompetente Mitarbeiter, die die Pflegeeinrichtung langfristig bei der Sicherstellung ihrer Marktposition unterstützen.
Die Inhalte des 1,5-tägigen Seminars orientieren sich an dem Pflegeseminar „Experte i.v.-Therapie“ unter Berücksichtigung von Expertenstandards und den aktuellen Leitlinien und geben jedem Teilnehmer des Pflege-Teams Sicherheit bei der standardisierten Durchführung und Handhabung des haftungsrelevanten Themas.

Das Seminar endet mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Der Berufsverband für Pflegende (RbP) vergibt 8 Punkte für diese Weiterbildung. Die Gültigkeit des Zertifikates ist auf zwei Jahre befristet. Auffrischungskurse sind jederzeit individuell zu buchen.

RbP Punkte

8 Punkte

Lerninhalte

  • Themenblock I: Grundlagen i.v.-Zugänge
  • Themenblock II: Unterschiedliche Systeme
  • Themenblock III: Pflege und Hygiene
  • Workshop: Portpunktion
  • Themenblock IV: Delegation
  • Viele Fallbeispiele und abschließende Diskussionsrunde

Die schriftliche und praktische Prüfung erfolgt unter ärztlicher Abnahme.

Das Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfungseinheiten sind Voraussetzung der Weiterbildungsbescheinigung.

Tagesablauf

Tag 1
08:30 ‑ 08.40 Begrüßung
08:40 – 10:00 Themenblock I
10:00 ‑ 10:15 Kaffeepause
10:15 – 12:15 Themenblock II
12:15 – 13:00 Mittagspause
13:00 – 15:00 Themenblock III
15:00 ‑ 15:15 Kaffeepause
15:15 ‑ 17:00 Workshop
Ende der Veranstaltung gegen 17:00 Uhr

Tag 2 (Teilnehmer mit Prüfungsabschluss)
08:30 – 9:00 Begrüßung, Fragen zum Vortag
09:00 – 10:45 Themenblock IV
10:45 ‑ 11:00 Kaffeepause
11:00 Prüfung vor Ort:
I. Theorie (multiple choice)
II. praktisch (ärztl. Abnahme)

Die Referenten

Unser Expertenteam besteht aus hochspezialisierten, examinierten Pflegekräften. Diese referieren fachübergreifend aus den Bereichen Onkologie, Palliativmedizin, Ernährung (parenteral, enteral), Antibiose und Schmerz und steht Ihnen an den Schulungstagen mit vielen Fallbeispielen und hoher Expertise aus der Praxis zur Erlangung und Vertiefung des eigenen Fachwissens zur Verfügung.

Seminargebühren

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie mehr Informationen wünschen.

Mindestpreis für eine Gruppe von 10 Personen einer Pflegeeinrichtung: 2.260,00 € brutto.
In diesem Preis ist die ärztliche Abnahme (Tag 2) inbegriffen.

Auf Anfrage bieten wir die Weiterbildung auch 1-tätig ohne Prüfung und Punktevergabe an.

Wenn Sie Interesse an diesem Seminar haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf:

BA.Akademie GmbH
Gildestraße 75
49479 Ibbenbüren

Telefon 05451 5070-955
akademie@ba-unternehmensgruppe.de

© Copyright BA.Akademie GmbH